Skip to main content

Gymnasium Groß Ilsede gewinnt 1. Schul-Lions Flag-Bowl

Am 22. Juni fand auf der Roten Wiese in Braunschweig der 1. Lions-Flag-Bowl für Schulmannschaften statt. Ein Team aus Ex-Spielern der Lions sowie aktiven und ehemaligen Trainern des 1. FFC Braunschweig, wie Sebastian Reilmann, Michael Andrew, Felix Pitzing, Tim Harig und Nikolai Moskovkin hatten sich Anfang des Jahres das Ziel gesetzt dieses Ereignis für ihre Schüler und Schülerinnen, aus bestehenden Schul-AGs zu realisieren. Nach einem halben Jahr akribischer Planung, konnte das Vorhaben nun zur Freude aller, erfolgreich realisiert und umgesetzt werden!

Dabei waren die Schulteams vom Gymnasium Groß Ilsede aus Peine, des Gymnasium am Bötschenberg aus Helmstedt, dem Gymnasium P.Melanchthon aus Meine und der Realschule Georg-Eckertstraße aus Braunschweig.

Es wurde Flag-Football im Modus 5 vs. 5 „Jeder gegen Jeden“ gespielt. Am Ende wurde von den beiden Finalisten einen Wanderpokal ausgespielt, welcher ab jetzt jedes Jahr neu vergeben werden soll. Als Andenken an die Teilnahme an dem 1. Lions-Flag-Bowl gab es für jede Schule zusätzlich noch einen Pokal.

Wir wünschen allen Schülern und Schülerinnen schöne Sommerferien und wir, der 1.FFC Braunschweig freut sich darauf, euch im Sommer 2024 wieder auf der Roten Wiese begrüßen zu dürfen!“

Weitere News

Junior Lions mit neuer sportlicher Leitung

Nachdem Ende der GFL-Juniors Saison 2023 stand fest, dass der bisherige erfol…

Open Practice der Junior Lions U16 und U20

Du willst American Football spielen? Du willst den coolsten Teamsport ausüben…

Lady Lions behalten ihre weiße Weste

Auch im vierten Spiel der Saison in der 2. Damenbundesliga Gruppe Nord, bleib…