Skip to main content

Lions2 chancenlos gegen den Tabellenführer

Nachdem schweren Spiel gegen das ambitionierte Team der Hannover Grizzlies, ging es in der zweiten Partie der Regionalliga Saison 2023 für die Lions2, gleich gegen den nächsten Aufstiegsaspiranten in die GFL2. Zu Gast auf der heimischen Roten Wiese in Braunschweig, waren am Pfingstsonntag die Hamburg Pioneers, welche auch von Beginn an keine Zweifel an ihrer Stärke aufkommen ließen und die Begegnung letztendlich klar mit 3:41 (0:14; 0:14; 3:0; 0:13) zu ihren Gunsten entschieden.

Von Beginn an setzte die Verteidigung der Gäste den Angriff der Lions stark unter Druck und ließ sie nicht ins Spiel finden. Im Gegenzug fanden die Hamburger, angeführt von ihrem US-amerikanischen Quarterback Drew Saxton fanden sie immer wieder die Schwachstellen auf Seiten der Braunschweiger und nutzen diese gnadenlos aus.
So stand es bereits zur Halbzeit 0:28 aus Sicht der Gastgeber und zu allem Überfluss, verloren sie mit Quarterback Toni Brandt und Wide Receiver Phillip Trautmann, auch noch zwei Leistungsträger durch Verletzungen.

Fotos: Fabian Uebe

Zwar gelangen den Lions im dritten Spielviertel durch einige Umstellungen, speziell auf Seiten des Angriffs, immer wieder Raumgewinne, doch der Weg in die gegnerische Endzone blieb wie vernagelt. Lediglich ein 35 Yard Fieldgoal durch Mark Peschelt, zum 3:28 Zwischenstand, sprang für die Hausherren heraus. In der Verteidigung gelang es den Löwen den Hamburger Angriff zu bremsen, doch im vierten und letzten Spielabschnitt mussten man. trotz harten Kampf bis zum Schluss, noch zwei weitere Scores zum Endstand von 3:41, hinnehmen.
Nun heißt es Kopf nicht in den Sand stecken und nach vorne geschaut, den am 11. Juni (Kick-Off 15 Uhr, Rote Wiese) kommt mit den Blue Devils, gleich das nächste Hamburger Team nach Braunschweig und die Lions2 wollen beweisen, dass sie keineswegs in den Tabellenkeller der Regionalliga Nord gehören.

Weitere News

Junior Lions auch in Hamburg unterlegen

Auch in ihrem fünften Spiel der GFL-Juniors Saison 2024, können die Junior Li…

Lions Flag Team weiter auf Erfolgskurs

Auch in ihrem zweiten Spiel der DFFL-Saison 2024, bleibt das Senior-Flag Team…

Junior Lions auch in Potsdam chancenlos

Auch in ihrem dritten Spiel der GFL-Juniors Saison 2024, müssen die Junior Li…